Swing Tanzschule in der TANGOMANIE
in Leipzig seit 2016

Lindy Hop, Balboa –
Tanzen ist Lebensfreude.


SWINGROOM FAQs

Was bedeuten die Swing-Schnupperstunden?

Die Schnupperstunden für Swing sind bei uns gratis und unverbindlich. Das heißt, Sie kommen und sind dabei. Probieren Sie einfach aus, ob Ihnen Lindy Hop oder Balboa liegt. Wir bitten lediglich vorab um eine kurze Information über Ihr Kommen. Bitte beachten Sie die Schnuppertermine am Anfang jeder neuen Kursserie.

Wie funktioniert die Anmeldung zum Swing-Kurs?

Für die Teilnahme an einem Tanzkurs brauchen wir Ihre verbindliche Anmeldung, am besten per E-Mail mit Ihrem Namen, der Adresse und Telefonnummer und, wenn vorhanden, dem Namen Ihres Tanzpartners bzw. Ihrer Tanzpartnerin.

Kann ich gelegentlich den Kurstag wechseln, zum Beispiel wegen Krankheit, Dienstreise oder Urlaub?

Innerhalb eines Kursdurchganges ist es problemlos möglich auf einen anderen laufenden Kurs des gleichen Niveaus auszuweichen.

Soll ich besondere Kleidung tragen?

Es gibt bei uns keinen Dresscode. Ihre Kleidung sollte Sie nirgendwo beengen.

Welche Schuhe soll ich mitbringen?

Bei den Schuhen wählen Sie bitte leichte und gut sitzende Schuhe mit relativ glatter Sohle aus, am besten Tanzschuhe.

Generell gilt: im richtigen Tanzschuh tanzt es sich viel besser als in Straßenschuhen!

Wie kann ich den Stoff des Anfängerkurses zu Hause wiederholen?

Wir haben den Anfängerstoff zum Nachsehen und Üben im Tutorium für Anfänger online gestellt.

Was ist Lindy Hop?

Lindy Hop ist der Inbegriff des Tanzens zur Swing-Musik. Die Kombination aus Einzel- und Partnertanz, positiver Energie und Lebensfreude, der Austausch von Bewegungsideen und viel Freiraum lassen den Lindy Hop zu einem individuellen, freudvollen Tanzerlebnis werden. Viele Drehungen, verschiedene Bewegungstempi, das stete Bouncen und die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der Schritte bringen bereits nach ein wenig Übung viel Vergnügen.

Was ist Balboa?

Zu Beginn in den 1920er Jahren ist der Balboa noch ein Tanz der vornehmen, gehobeneren Gesellschaft gewesen. Heutzutage erfreut er sich jedoch immer größerer Beliebtheit. Der Balboa ist elegant, fein und kleinschrittig. Die kunstvolle, trickreiche Fußarbeit auf kleinem Raum zu schneller Musik, das stete "Pulsen" und die enge Paartanzhaltung charakterisieren den Balboa als "Tanz für Tänzer", da er erst beim gemeinsamen Tanzen und nicht nur beim bloßen Zuschauen seinen Zauber entfaltet.

Viel Spaß beim Ausprobieren!!!


SWINGROOM in der TANGOMANIE
Swing Tanzschule
Tanz- und Event-Location Leipzig

Reudnitzer Str. 1
04103 Leipzig
+49 (0) 179 732 5558
tanzkurse@swingroom.de

Lindy Hop, Balboa –
Tanzen ist Lebensfreude
Logo Salsaloft Leipzig